Tee Adventskalender

Wenn man aus dem Kindesalter raus ist und sich trotzdem wie ein Kind auf Weihnachten freut, ist ein Adventskalender Pflicht. Jedoch ist der gekaufte Adventskalender mit Schokolade aus dem Supermarkt nicht unbedingt die beste Wahl.

Eine schöne Alternative zur Schokolade und zum immer gleichen Design eines Dorfes an Heiligabend bietet ein Tee Adventskalender.

Ein solcher Adventskalender hat viele Vorteile. Ein leckerer Tee jeden Tag ist viel abwechslungsreicher als immer das gleiche Stückchen Schokolade. Besonders im Winter ist eine Tasse Tee nicht nur sehr lecker, sondern wärmt auch und beugt dadurch manch einer Erkältung vor. Datüber hinaus kann eine Tasse Tee, abhängig von der Tageszeit, wunderbar mit weihnachtlichem Gebäck ergänzt werden. Je nach Geschmack kann man mit der Teeportion eines Türchens mehr als nur eine Tasse voll Tee aufbrühen. Dementsprechend hat man auch viel länger etwas davon als von dem Stückchen Schokolade eines gewöhnlichen Adventskalenders, zumindest abgesehen vom angesetzten Winterspeck, da ungesüßter Tee keine Kalorien enthält

Ein noch größerer Vorteil von einem Tee Adventskalender ist die Variabilität. Das Internet bietet eine große Auswahl an Designs, vom klassischen Weihnachtsdorf, bis hin zu schlichten Motiven mit einer einfachen Teekanne darauf abgebildet. So vielfältig wie die Designs sind, sind auch die enthaltenen Teemischungen. Viele dieser Adventskalender enthalten wenigstens 12 verschiedene Teesorten, so dass man seine Lieblingssorte zwei mal genießen kann oder jede Sorte nur ein mal und dafür mehr Abwechslung hat.

Für handwerklich begabte Personen gibt es noch die Möglichkeit einen Tee Adventskalender selbst zu bauen oder basteln. Dieser kann dann völlig frei gestaltet werden. Auch der Inhalt kann dann frei zusammen gestellt werden. Es gibt sowohl die Möglichkeit Teemischungen lose zu kaufen, als auch leere Teebeutel. – Das perfekte Geschenk für Teefreunde!

Schnell einen Tee Adventskalender basteln: