Fahrrad Dortmund – Eine gute Alternative?

Dortmund ist ein Ballungsgebiet, welches direkt im Ruhrpott liegt. Nicht nur die Menschendichte ist hier besonders hoch. Auch der Verkehr liegt weit über dem Durchschnitt. In erster Linie liegt dies daran, dass Dortmund ein Knotenpunkt in Deutschland darstellt. Daher ist auch in der Innenstadt das Verkehrsaufkommen deutlich höher als beispielsweise in Hannover oder Osnabrück. Wer hier täglich von A nach B Reisen muss, der wird mit dem Auto wenig Freude haben. Die öffentlichen Verkehrsmittel bieten hier schon eine bessere Lösung. Dennoch gilt dies nicht als wirklich sinnvolle Alternative. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind zu den Stoßzeiten völlig überfüllt und besonders für Menschen die die Nähe zu anderen Menschen eher meiden möchten, ist dies überhaupt keine Lösung. Auch die Flexibilität leidet natürlich unter der Gebundenheit an Fahrplänen und den dazugehörigen Änderungen. Das alles zusammen zeigt schon sehr deutlich, warum sich ein Fahrrad als eine sehr gute Variante anbietet. Nicht nur das hier die Flexibilität, wie bei einem Auto gegeben ist, nein auch die Tatsache das man nicht in überfüllten Wagen unterwegs ist lässt viele Menschen auf ein Fahrrad zurückgreifen.

Fahrrad Dortmund – Nicht nur für die Umwelt gut

Ein Fahrrad in Dortmund einem Auto vorzuziehen ist nicht nur für die Umwelt gut. Auch Nerven können hier geschont werden. Ein Fahrrad bietet nicht nur Freiheit in der zeitlichen Einteilung, sondern auch eine gewisse Entspannung. Darüber hinaus ist es auch für den Körper eine gute Trainingsmethode. So hält man sich auf dem Weg auch noch Fit. Besonders für junge Menschen ist das Fahrrad die Alternative Nummer 1 wenn es darum geht sich schnell und einfach in Dortmund fortzubewegen. Mit einem Auto kommt man zu den Stoßzeiten nicht so schnell voran.

Von West nach Ost durch die Dortmunder Innenstadt:

Was sollte die Packliste für den Fernwanderweg E5 unbedingt enthalten?

Der Fernwanderweg E5 führt von der Atlantikküste Frankreichs quer durch das Land und im Anschluss über Deutschland und Österreich zur Adriaküste von Italien bei Venedig. Auf dem Weg werden einige Mittelgebirge sowie die Alpen überquert. Aus diesem Grund ist es vor allem wichtig, festes Schuhwerk dabei zu haben. Des Weiteren darf in der Packliste E5 wetterfeste Kleidung nicht fehlen, da die Regenwahrscheinlichkeit in einigen, zu durchquerenden, Gebieten recht hoch ist. Um schöne Erinnerungen in Form von Fotos von der Wanderung machen zu können, sind die entsprechenden Utensilien wie eine Fotokamera mit ausreichenden Filmen oder Speicherkarten sowie Ersatzbatterien oder Akkus mit Ladegerät in die Packliste zu integrieren. Außerdem muss natürlich an ausreichend Wechselwäsche und an Waschzeug sowie bei männlichen Wanderern an einen Rasierapparat gedacht werden. Um sich unterwegs kleine Speisen selbst zuzubereiten, empfiehlt sich ein Campingkocher mit einer ausreichenden Anzahl von Gasflaschen, Besteck und Geschirr. Eine Thermosflasche sollte außerdem nicht fehlen, doch das wohl wichtigste Utensil ist hier für die Packliste E5 wahrscheinlich ein gutes Messer. Damit es sich leichter laufen lässt, ist ein Wanderstock hilfreich und, wenn abends die Füße wund sind, tun Wundpflaster aus der Apotheke ihren Dienst. Wenn unterwegs die Sonne blendet, ist es gut, eine Sonnenbrille dabei zu haben. Von hoher Wichtigkeit ist eine dicke Jacke, damit der Wanderer nicht friert und sich nicht erkältet. Möchte er unterwegs eine Auskunft erhalten, erweist sich ein Wörterbuch oder Übersetzungsprogramm für Smartphones als hilfreich. Ebenso ist eine Wettervorhersageapp zu empfehlen. Zum Schluss braucht der Wanderer nur noch einen großen Rucksack, um alles, was er unterwegs brauchen kann, darin zu verstauen. Hier sind spezielle Trekkingrucksäcke empfehlenswert. Es ist darauf zu achten, dass der Rucksack mit einem Bauchriemen ausgestattet ist. Dieser nimmt die hohe Last von den Schultern und lässt so das Gepäck weniger schwer erscheinen.

Packliste für eine Wanderung auf dem E5

Bikepark Sachsen – dieser Park hält was er verspricht

Für alle, die Lust auf Biken haben, erwartet ein absolutes Fahrvergnügen im Bikepark Sachsen. Dies ist der erste Singletrail Park in Deutschland – 50 Kilometer Bike-Vergnügen mit Flowige Trails, herrlichen Ausblicken, kniffligen Steinpassagen und vieles mehr. Im Bikepark Sachsen kann jeder den einzigartigen Fahrspaß erleben. Um auch wirklich sicher auf den Trails fahren zu können sollte man selber oder durch einem Fachmann im Fahrradgeschäft die dicke der Bremsbeläge überprüfen lassen.

Das Besondere an diesem Park ist das kompakte und komplett ausgeschilderte Streckennetz, welches über verschieden lange Runden mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden verfügt. Für ein ganz besonderes Vergnügen sorgt der hohe Singletrail-Anteil. Hier geht es durch die wunderbare Natur des Erzgebirges.

Orientierungsprobleme oder eine langwierige Tourenplanung sucht man im im Bikepark Sachsen vergebens. Hier gilt die Devise: Hinkommen, auf das Rad setz und los geht die Fahrt.

Durch die Kombination verschiedener Teilstrecken in ganz unterschiedlichen Runden entsteht eine Gesamtstreckenlänge von 75 Kilometer. Für Abwechslung sorgen zusätzliche Technikelemente wie Kicker, Wellen, natürliche Wurzelpassagen, Anlieger und vieles mehr. Der Bikerpark Sachsen verspricht Spaß für Familien bis hin zu Enduro-Bikern. Die Taster Loop Runde beispielsweise erstreckt sich über eine Länge von 6,5 Kilometer, die Black Raven sogar über 26 Kilometer. Absolute Highlights im Bikerpark Sachsen ist der Stone Garden mit Steinfeld und technischen Holzstegen und Sektionen. Auch der Wismut Downhill, ein technisch anspruchsvoller Trail, ist eine Herausforderung. Diese und viele andere Strecken sorgen im Bikepark Sachsen dafür, dass es nie langweilig wird.

Sogar das Übernachten ist hier möglich und die Nutzung des TrailCenters kostenlos. Für Pflege und Unterhaltung löhnt der Biker nicht viel.

Von jung bis alt wird hier jedem alles geboten, was ein Bikepark haben muss. Hier heißt es: Hinein ins Vergnügen!

Bikepark Schöneck:

Schwimmbrillen mit Sehstärken im Test

Jeder Brillenträger weiß, dass wenn man von draußen nach drinnen geht die Brille beschlägt. Um so schlimmer wird es bei einigen Schwimmbrillen mit Sehstärke, da die Luftfeuchtigkeit in einem Schwimmbad noch einmal deutlich höher ist als in freier Natur. Viele Schwimmbrillen mit Sehstärke sind daher beschichtet, so dass die Schwimmbrillen nicht beschlagen können. Durch häufige Nutzung verliert die Beschichtung aber ihre Wirkung, so dass es notwendig wird die Schwimmbrille mit einem Antibeschlagmittel zu bearbeiten. Die Industrie bietet hierfür verschiedene Mittel an.

Beim Kauf einer Schwimmbrille sollte man neben dem Beschlagen der Brillengläser auch noch auf einen guten Sitz der Brille achten. Die Brille sollte gut an der Haut anliegen aber nicht unangenehm drücken. Gerade auf das Gefühl beim Nasensteg sollte man besonders achten, da hier viele Träger Probleme beim Tragen haben. Einige Hersteller liefern unterschiedliche Nasenstegs, die man je nach Beschaffenheit der Nase individuell einbauen kann. Personen die eine unterschiedliche Sehstärke auf den beiden Augen haben, sollten darauf achten ein Baukastensystem zu kaufen bei dem man sich die Brille individuell zusammen stellen kann. Ein Schwimmbrille mit Sehstärke Test gibt es unter anderem hier.

Viel Spaß beim Kauf der neuen Schwimmbrille mit Sehstärke!

Beschreibung der Eagle Optic Schwimmbrille

Buchung über einen Transalp Veranstalter für das Alpencross!

Wisst Ihr was Alpencross ist? Dabei handelt es sich um eine schwierige Radtour. Ihr braucht für das Alpencross besondere Hilfsmittel und müsst im Vorfeld natürlich einiges vorbereiten. Aber nun braucht ihr euch um die Route keinerlei Gedanken mehr machen. Im Internet findet Ihr zahlreiche Anbieter für diese Tour und damit könnt Ihr sicher sein, dass Ihr an den einzelnen Etappen auch ein gutes Zimmer habt. Die Buchung kann erfolgen, wie bei jeder anderen Reise auch. Ihr müsst nur nach einer Strecke suchen und schon könnt Ihr euch von zu Hause aus vorbereiten. Alles was Ihr noch machen müsst, ist an dem Termin am Startpunkt zu sein, damit ihr eure Tour auch schafft.

Sichere Routen

Entlang der Alpen gibt es einige Routen, die überhaupt nicht befahrbar sind oder auf denen es sehr gefährlich sein kann, darauf zu fahren. Ihr solltet nicht von der vorher berechneten Stelle abweichen. Ein gutes Navi ist daher unerlässlich, wenn Ihr sicher reisen wollt. Eine solche Tour ist etwas für die Menschen, die nach einer neuen Herausforderung suchen. Seid Ihr vielleicht auch mutig genug für das Alpencross? Dann bucht diese Tour einfach für euren nächsten Urlaub. Die Anbieter im Internet sind seriös und die Buchung kann für euch ganz einfach sein. Ihr beginnt dann die Tour einfach am vorgeschlagenen Startpunkt und fahrt die Etappen so, wie sie euch auch angezeigt worden sind. Wenn ihr das möchtet, könnt Ihr euch die Alpencross Unterlagen auch ausdrucken und mitnehmen. Denkt aber daran, dass wenn Ihr mit dem Rad unterwegs seid, nicht viel Platz auf dem Rad ist. Ihr müsst also Platz einsparen und hoffentlich gelingt euch das auch. Aber mit ein paar Taschen am Rad, wird das Alpencross einfach zu einer richtig guten Herausforderung!

Video einer Transalp von München nach Venedig

Eine sinnvolle Erfindung nicht nur für Ältere – Das Tabletten teilen Gerät

Mühsam fummelte die alte Frau an ihren Tabletten herum. Eine halbe Tablette von der Sorte, eine Viertel von dieser, das gestaltet sich, mit zitternden von Gicht steifen Fingern, schwierig. Das zerteilen per Messer ist eine mühsame ungenaue Angelegenheit. Diese Qual ist heute nicht mehr nötig. Wer seine Tabletten teilen muss, kann auf ein Gerät zurückgreifen speziell zum Tabletten teilen. Gerät und Tablette zusammenzufügen geht wie folgt:

a.) Medikamente im Unterteil des Tablettenteilers zwischen die zwei Haltestege einlegen.
b.) Den Tablettenteiler soweit neigen, dass die Tablette tief in das V-förmigen Plastikstege hinein rutscht.
c.) Das Oberteil des Tablettenteilers mit leichtem Druck zuklappen – eine Klinge im Deckel zerteilt die Tablette, ohne enormen Kraftaufwand.
d.) Das Gerät nun einfach umdrehen. Eine der Tablettenhälften fällt aus dem Auswurf.
Die zweite Hälfte bleibt im Aufbewahrungsfach. Hier ist sie gut lichtgeschützt, aufgehoben und sicher.

So ein Tabletten teilen Gerät ist eine große Erleichterung. Nicht nur den älteren Personen fällt es schwer einige Tabletten zu teilen. Es ist auch wichtig es möglichst genau hinzubekommen, um die richtige Wirkstoffmenge einzuhalten. Mittlerweile gibt es mehrere Hersteller die Tablettenteiler anbieten. Die von den Kunden gerne angenommen werden und alle nach dem gleichen Prinzip funktionieren. Beim Tabletten teilen, Gerät öffnen, Medikament in das vorgesehene Fach legen und Deckel zudrücken. Mittlerweile hat auch Stiftung Warentest sich mit dem Tabletten teilen Gerät auseinander gesetzt und einige der Geräte beurteilt. Preislich bewegen die Geräte sich zwischen vier und knapp unter zehn Euro.

Die Anschaffung lohnt sich für alle die regelmäßig Tabletten nehmen müssen und vor allem an solche die sie teilen sollen. Marcumar lässt sich so besser dosieren, ebenso verhält es sich mit Cortison und anderen Präparaten. Es ist eine Investition in die Gesundheit, um die vorgeschriebene Dosis genau einzuhalten.

Funktionsweise eines Tablettenteilers

Gebrauchte Fahrräder kaufen

Kinder befinden sich im Wachstum und benötigen daher nach einiger Zeit ein neues Fahrrad. Da Fahrräder bekanntlich sehr teuer sind, ist es Eltern nicht immer möglich, ein neues Fahrrad zu kaufen. Gebrauchte Fahrräder kaufen ist hierbei eine gute Lösung.

Hochwertige gebrauchte Fahrräder kaufen

Gebrauchte Fahrräder sind nicht schlechter als neue. Viele Kinder sind gar nicht lange mit ihrem Fahrrad gefahren, so dass die Räder immer noch aussehen wie neu. Ein großer Vorteil beim gebrauchte Fahrräder kaufen ist aber, dass man sich günstig erwerben kann. Zusätzlich ist es durch die Einsparung nicht ganz so ärgerlich, wenn das Fahrrad kaputt geht oder erneut zu klein geworden ist. Damit der Kauf eines gebrauchten Rades nicht zum Fehlkauf wird, sollten einige Kriterien beachtet werden.

Ein perfektes gebrauchtes Fahrrad kaufen

Wichtig ist, dass beim Kauf ein Kaufbeleg ausgestellt wird. In der heutigen Zeit werden so viele Fahrräder gestohlen, dass man immer darauf achten sollte, dass es sich bei dem angebotenen Fahrrad nicht um ein gestohlenes Rad handelt. Wie ist der erste Eindruck des Fahrrads? Ist es sauber und war es vielleicht regelmäßig zur Kontrolle bei einer Fachwerkstatt? Was muss eventuell noch repariert werden? Wenn ein Fahrrad nicht mehr verkehrstauglich ist, dann sollte man die Finger davon lassen. Ansonsten können kleine Mängel wie zum Beispiel ein fehlendes Licht für kleines Geld selber behoben werden.

Tipps zum Kauf eines gebrauchten Fahrrads

Radreise Rheinradweg

Die Radreise Rheinradweg ist circa 1500 Kilometern lang und kann in fünf Tagesstrecken eingeteilt werden. Nicht viele Radtouristen besitzen die Ausdauer, um den Radweg entlang des Rheins, der durch drei Länder geht zu bewältigen. Vom Start in dem schönen Ort Andermatt in der Schweiz bis nach Rotterdam an der Nordseeküste Hollands hat die Reise großes Potenzial an wunderbaren Sehenswürdigkeiten.

Die fünf Abschnitte der Radreise Rheinradweg haben ungefähr die gleiche Länge. Eine sinnvolle Planung der Distanzen mit der Auswahl des notwendigen Kartenmaterials ist sicherlich notwendig. Die Radreise Rheinradweg startet in der Schweiz. Von hier aus fahren Sie durch Deutschland, zum Teil entlang der französischen Grenze bis zum letzten Abschnitt, der sich in den Niederlanden befindet und zur Mündung des Rheins von Rotterdam führt.

Radreise Rheinradweg von Andermatt – Konstanz

Die erste Etappe auf der Radreise Rheinradweg verläuft ab Andermatt bis nach Konstanz in Baden-Württemberg.. Diese Tour ist 241 km lang und verläuft während der ersten Hälfte der Strecke in der Zentralschweiz. Sie ist sehr anspruchsvoll. Für gelegentliche Freizeitradler sind die ersten 50 km sehr beschwerlich. Eventuell sollten sie ihre Tour erst später nach km 50 beginnen.

Trainierte Radler bewältigen die 241 km am Flusslauf des Rheins in circa sechs Tagesetappen. In dem über 1400 Meter Höhe gelegenen Andermatt nahe des Gotthardpasses beginnt die Radreise. Und gleich der erste Abschnitt in den Schweizer Alpen hat einen elf km langen Anstieg zu dem 2000 Meter hohen Oberalppass. Als erstes Etappenziel ist das Disentis nach 24 km zu empfehlen.
Danach ist jeder frei gestellt seinem eigenen Tempo zu folgen. Schöne Gasthöfe und Restaurants warten mit leckeren Speisen und Nachtqartier auf Sie. Eine vorherige Reservierung wäre sinnvoll. Genießen Sie die herrliche Natur, die nur der Rhein zu bieten hat.

Unterwegs auf dem Rheinradweg

So macht Mountainbiken Spaß

Der Viertel der deutschen Bevölkerung beschäftigt sich mit Mountainbiking, um sich auszupowern. Da die Strecken in der Umgebung nach einiger Zeit langweilig werden, gibt es Transalp Anbieter, die es sich zur Aufgabe gemacht, schöne und zugleich anspruchsvolle Strecken zusammenzustellen. Bei den Angeboten der Transalp Anbieter kommt jeder Verbraucher auf seine Kosten. Deshalb gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Transalp Anbieter.

Beispielsweise gibt es spezielle Angebote nur für Frauen. Das bedeutet, aber nicht, dass diese weniger anspruchsvoll sind. Der Sinn hinter diesen Touren ist, dass Frauen ganz andere Gesprächsthemen haben als die Männerwelt. Über die schönsten Transalptouren hier einen kleinen Überblick. Eine sehr schöne Transalptour ist die Heckmair-Route. Diese führt von Oberstdorf an den Gardasee und zählt zum Klassiker, der Transalp Anbieter. Für Mountainbiker, die zwischendurch noch ein unvergessliches Panorama erleben möchten, bieten die Transalp Anbieter eine Route, an die entlang der Dolomiten und die Brenta führt. Darüber hinaus ist Ischgl bei den Touren von den Transalp Anbieter ein sehr beliebtes Etappenziel. Für Mountainbiker die nicht viel Zeit für ihr Hobby haben, bieten die Transalp Anbieter ebenfalls Touren an. Diese führen von Landeck nach St. Moritz. Dabei kann der Verbraucher in Livingo wieder Kraft tanken, um den restlichen Weg der Tour zu absolvieren.

Welchen Mountainbiker, diese Touren zu langweilig sind, kann sich bei den Transalp Anbieter eine Tour buchen, die viele Trails enthalten. Diese Route führt dann von Lenzerheide nach Stilfserjoch-Nationalpark. Dabei kann der Mountainbiker den Berninapass genauer unter die Lupe nehmen. Die Transalp Anbieter bieten für extrem Mountainbiker aber auch eine Route an, die als Königin gehandelt wird. Diese Route startet dann in Chamonix und endet in Zermatt. Das Beste dabei, die Mountainbiker müssen nicht mal ihr Gepäck selber mitnehmen. Darüber hinaus gibt es viele Schwierigkeitsgrade bei dieser Tour. Am Einfachsten ist es, wenn ein Interessent sich einfach mit den Transalp Anbieter in Verbindung setzt. Schöner kann ein Alpenüberquerung nicht sein.

Transalp Vario II mit Alpenevent

Fahrrad Online Shop

Der Fahrrad Online Shop bietet heute den praktischen und sicheren Einkauf und hier bekommt der Interessent Beratung und Service. Viele Interessenten die eine gutes Fahrrad kaufen möchten, sind meist skeptisch was eine gute Beratung im Internet anbetrifft. Gute Internetseiten eines Fahrrad Online Shop bieten aber entgegen dieser Befürchtungen genau die richtigen Informationen und gerade dann wenn man sich auf den Kauf eines teuren Modell eines Fahrrad festgelegt hat, dann kann man hier sein günstigen Rad kaufen.

Der Fahrrad Online Shop bietet Sicherheit beim Kauf

Die Skepsis der Interessenten bezieht sich meist auf die Anonymität des Kauf im Internet, dass muss aber nicht sein, denn diese Händler liefern genau wie andere Händler in klassischen Fahrrad Läden. Kauft man etwa in einem klassischen Fahrrad Geschäft, dann muss man auch an den Transport des neu gekauften Fahrrades denken und das entfällt schon direkt beim Kauf im Fahrrad Online Shop. Auch beim Preis sind die Unterschied gravierend besser, denn im Fahrrad Online Shop kauft man einfach günstiger. Das hat mit der Kalkulation, der Logistik und der Abwicklung zu tun. Dementsprechend vorteilhaft ist der Kauf eines Fahrrad im Fahrrad Online Shop. Diese günstigen Preise gibt es meist nur hier und auch beim Zubehör bekommt man wirklich alles.

Vorteile von denen man im Fahrrad Online Shop profitieren kann

Klassische Fahrrad Geschäfte können nie ein so großes Angebot an Modellen der unterschiedlichsten Produkte anbieten, wie es etwa der Shop im Internet kann. Der Fahrrad Online Shop bietet hier bei der Auswahl den Vorteil wirklich auch sehr geragte Modelle zu einem sehr günstigen Preis zu liefern. Ähnlich verhält es sich mit der Lieferung und dem Service. Der Fahrrad Online Shop bietet beim Kauf wirklich reale Vorteile, die man einfach nutzen kann und zu Hause kann man bequem auf dem Sofa sitzend, das neue Fahrrad und das passende Zubehör günstiger und sicher kaufen. Der Fahrrad Online Shop ist sehr attraktiv für den besten Deal und das sollte man einfach nutzen.

Welches Rad passt zu mir