Gebrauchte Fahrräder kaufen

Kinder befinden sich im Wachstum und benötigen daher nach einiger Zeit ein neues Fahrrad. Da Fahrräder bekanntlich sehr teuer sind, ist es Eltern nicht immer möglich, ein neues Fahrrad zu kaufen. Gebrauchte Fahrräder kaufen ist hierbei eine gute Lösung.

Hochwertige gebrauchte Fahrräder kaufen

Gebrauchte Fahrräder sind nicht schlechter als neue. Viele Kinder sind gar nicht lange mit ihrem Fahrrad gefahren, so dass die Räder immer noch aussehen wie neu. Ein großer Vorteil beim gebrauchte Fahrräder kaufen ist aber, dass man sich günstig erwerben kann. Zusätzlich ist es durch die Einsparung nicht ganz so ärgerlich, wenn das Fahrrad kaputt geht oder erneut zu klein geworden ist. Damit der Kauf eines gebrauchten Rades nicht zum Fehlkauf wird, sollten einige Kriterien beachtet werden.

Ein perfektes gebrauchtes Fahrrad kaufen

Wichtig ist, dass beim Kauf ein Kaufbeleg ausgestellt wird. In der heutigen Zeit werden so viele Fahrräder gestohlen, dass man immer darauf achten sollte, dass es sich bei dem angebotenen Fahrrad nicht um ein gestohlenes Rad handelt. Wie ist der erste Eindruck des Fahrrads? Ist es sauber und war es vielleicht regelmäßig zur Kontrolle bei einer Fachwerkstatt? Was muss eventuell noch repariert werden? Wenn ein Fahrrad nicht mehr verkehrstauglich ist, dann sollte man die Finger davon lassen. Ansonsten können kleine Mängel wie zum Beispiel ein fehlendes Licht für kleines Geld selber behoben werden.

Tipps zum Kauf eines gebrauchten Fahrrads