Fahrradladen in Berlin

Der Sommer ist im Anflug, das Wetter wird besser und das Leben verlagert sich nach draußen. Wer jetzt spontan mobil sein möchte, sollte unbedingt seinen alten Drahtesel, sein Mountainbike oder sein E-Bike auf Tauglichkeit prüfen lasen. Am einfachsten geht das in einem Fahrradladen in Berlin. Praktischerweise muss man sich nicht selbst darum kümmern, der Inhaber des Ladens und seine Mitarbeiter werden es schon richten. Ein Fahrradladen in Berlin stellt das Rad so ein, wie man es braucht. Dann kann der Sommer und die Zeit des Radfahrens kommen!

Mit dem Fahrrad Berlin entdecken

Berlin ist nicht nur die schmucke Hauptstadt von Deutschland, sie ist eine echte Weltstadt. Eine, die es in sich hat. Obendrein ist sie auch noch eine totale Fahrrad Stadt. Mit dem Fahrrad kommt man in kürzester Zeit überall hin. Wenn man es nicht besser wüsste, müsste man einen Fahrradladen in Berlin eröffnen. Denn diese Stadt hat viele interessante Plätze, die es mit dem Fahrrad zu erkunden gilt. Ob an den Wannsee fahren oder die Spree entdecken – Berlin hat viele kleine nette Ecken!

Auto vs. Fahrrad

Das Auto braucht der Berliner nicht, das Fahrrad dagegen schon. Denn in der hektischen und pulsierenden Stadt kommt man mit dem Fahrrad viel schneller von A nach B. Ein kurzer Check vor der ersten Fahrt macht also Sinn. Gerade wenn das Fahrrad etwas länger gestanden hat, kann der Fahrradladen in Berlin nützliche Tipps und Hinweise zur Nutzung geben. Frei nach dem Motto: volle Fahrt mit dem Drahtesel voraus!

Mit dem Rad durch Berlin