Der Elbe Radweg – Auf über 1200km vom Riesengebirge nach Cuxhaven!

Der Elbe Radweg – streckenweise auch als Wanderweg genutzt – beginnt an der Elbemündung in Spindlermühle im tschechischen Riesengebirge. Ein stilisiertes blaues „e“ zeigt dabei den Weg von dort zur tschechisch / deutschen Grenze und dann durch 7 Bundesländer bis nach Cuxhaven.

Die „normale“ Strecke beträgt ca. 1260 km, aufgeteilt auf 16 Abschnitte von ca. 40 – 75 km Länge, einzig der Abschnitt von Dessau-Roßlau bis Magdeburg fällt mit 92 km deutlich länger aus. Aber natürlich bleibt es jedem Radler selbst überlassen, wie er die Streckenabschnitte plant! Ein Rennradfahrer rechnet vielleicht vier Tage ein – eine Familie verbringt dagegen ihren Sommerurlaub auf dem Elbe Radweg und unternimmt immer wieder kleine Abstecher, um Sehenswürdigkeiten zu besuchen, die abseits der Hauptroute liegen.

Durch das Streckenprofil, das zu einem großen Teil sehr flach ist, ist dieser Flussradweg auch für weniger geübte Radler wie Senioren und Familien mit Kindern geeignet. Und wenn der große Hunger kommt – gemütliche Lokale laden zu einer Rast ein. Oder man sucht sich ein schönes Plätzchen auf einer Wiese oder am Waldrand, um zu picknicken. Und wer einmal gar nicht mehr weiter kann: entlang der Strecke finden sich viele Möglichkeiten zur Übernachtung. Sollte man jedoch am geplanten Etappenziel bereits vorher eine Unterkunft gebucht haben – kein Problem, denn mit dem öffentlichen Nahverkehr erreicht man auch so sein Ziel.

Dresden, Meissen, die Lutherstadt Wittenberg, Hamburg – all diese Städte tangiert der Elbe Radweg und bietet damit die Möglichkeit, deutsche Kultur und Sehenswürdigkeiten hautnah zu erleben. Aber auch die Natur kommt nicht zu kurz – auf über 400 km führt der Elbe Radweg durch das UNESCO-Biosphärenreservat Elbe und bietet unvergleichliche Eindrücke einer großartigen Flusslandschaft. Viele geschützte Vogelarten wie Fischadler, Reiher oder Störche sind hier heimisch; mit ein bisschen Glück kann man sogar Biber beobachten.

Der Elbe Radweg von Dresden nach Bad Schandau: